Märchenabend für Erwachsene

In Kooperation mit dem Familienzentrum Wewer fand am 22.11.2023 wieder ein Märchenabend für Erwachsene statt. Der Abend wurde gestaltet von den Märchenerzählerinnen Cäcilia Böhle und Christine Münster. Sie entführten die zahlreichen Zuhörer*innen in die zauberhafte Welt der Feen und Riesen. Neben deutschen und finnischen wurden auch französische Märchen vorgetragen, die kein Happy End nahmen. Das … Weiterlesen …

Martinsumzug 2023

Der Martinsumzug 2023 der GS Wewer und des kath. Kindergartens endete wieder auf dem Gelände rund um das Heimatbundhaus mit warmen Getränken (Punsch für Kinder und Glühwein für Erwachsene), Hier einige Impressionen:    

Mitgliederversammlung Heimatbund Wewer e.V.

Rückblick, hohe Ehrungen und jetzt mehr als 400 Mitglieder Zum diesjährigen traditionellen Treffen im Herbst fanden sich 80 Mitglieder im Heimatbundhaus ein. Der 1. Vorsitzende Josef Rodehutskors und sein Stellvertreter Heinz-Dieter Tölle berichteten über die Veranstaltungen und Entwicklungen seit der Jahreshauptversammlung im März. Höhepunkt war sicherlich die Zwetschenkirmes, die in diesem Jahr ein absoluter Besuchermagnet … Weiterlesen …

„Projekt Dörrofen“

21Am Samstag, 21.10.2023 war es soweit: 10 Heimatbundmitglieder starteten mit der Aufwertung des etwas in die Jahre gekommenen Dörrofens und dessen Vorplatz. Die Fläche vor dem Dörrofen wird neu gepflastert und in Rahmen dieser Maßnahme auch vergrößert. Die bisherigen Bänke und Tische waren durch die Witterungseinflüsse in einem kaum noch nutzbaren Zustand und werden durch … Weiterlesen …

Geburtstagsfeier mit den Jubilaren

Geburtstagsfeier mit den Jubilaren Insgesamt 21 Mitglieder des Heimatbunds, die zwischen Oktober 2022 und September 2023 einen halbrunden oder runden Geburtstag von mindestens 75 Jahren feierten, folgten der Einladung des Heimatbunds Wewer, um dieses Ereignis gemeinsam bei Kaffee und Kuchen im Heimatbundhaus zu feiern. Die Jubilare zwischen 75 und 95 mit ihren begleitenden Angehörigen fanden … Weiterlesen …

Kartoffelfeuer wieder ein voller Erfolg

In Kooperation mit dem Familienzentrum Wewer (Hinter den Höfen und Lüthenweg) sowie dem katholischen Kindergarten fand am 23.09.2023 wieder das beliebte Kartoffelfeuer auf dem Gelände des Heimatbundes statt. Die Kinder, Eltern und Großeltern hatten sichtlich Spaß, das Stockbrot selbst am Feuer zu garen. Waffeln, Kuchen und Folienkartoffeln mit Dips rundeten das kulinarische Angebot ab. Daneben … Weiterlesen …

Dörrofenabend

Besonders stolz ist der Heimatbund auf den Dörrofen, der 2002 aus Überbleibseln eines 50 Jahre alten Alfener Heizapparates gebaut wurde. Schon im Vorfeld der Zwetschenkirmes werden mehrere Stiegen Obst getrocknet. 24 Stunden bleiben die Äpfel und Zwetschen im Ofen. Wenn sie schön dick und fleischig sind auch mal 48 Stunden, dass ist die Erfahrung vom … Weiterlesen …

Vorbereitung der Zwetschenkirmes

Anstelle der üblichen Donnerstags-Radtour fand am 24.8.2023 zur Vorbereitung der Zwetschenkirmes ein Arbeitseinsatz statt. Mannstark vertreten konnte das Heimatbundgelände hergerichtet, die Gebäude gesäubert und wo notwendig der Anstrich ausgebessert werden, sodaß die hoffentlich zahlreichen Besucher eine Wohlfühl Atmosphäre erwartet. Hier einige Schnappschüsse  

Fertigstellung des Alten Hellwegs

Fertigstellung des Alten Hellwegs – Bürgermeister Dreier sagt Danke Nach umfangreichen und langwierigen Baumaßnahmen wurde der Alte Hellweg am 15.07.2023 durch Bürgermeister Dreier förmlich wiedereröffnet. Er bedankte sich für die Geduld der Weweraner während der mit vielen Einschränkungen verbundenen Bauphase und überreichte der Werbegemeinschaft einen Stern für die Weihnachtsbeleuchtung. Alle direkten Anlieger waren zu einem … Weiterlesen …

Frühjahrsputz 2023

Zur Reinigungsaktion am Samstag, 25.03.2023 trafen sich morgens, ab 9:30 Uhr, elf engagierte Heimatbundmitglieder am Heimatweg. Die Aktion erfolgte in Kooperation mit anderen Weweraner Vereinen unter Federführung des Schützenvereins Wewer. Nachdem das Gelände um des Vereinshauses und dem angrenzenden Spielplatz gereinigt war, ging es an die Bereiche Bahnhof, Radweg bis zum Stemberg, Heimatweg, Alter Hellweg, … Weiterlesen …